Logo AsF

 

AsF  startet Weihnachtswunschaktion

„Kinderlachen – Freude machen“

 

 

 

Mitten  unter uns – hier in Burghausen – leben Kinder in „versteckter Armut“.

 

Für sie ist es nicht selbstverständlich am Hl. Abend mit einem Geschenk überrascht zu werden.

Aus diesem Grund startet die AsF Burghausen zum ersten Mal eine „Wunschbaumaktion“.
Anonymisiert und nummeriert finden sich auf einem Christbaum im Bürgerhaus Burghausen
Wunschzettel betroffener Kinder (ein Wunsch im Wert von ca. 30 Euro hofft auf Erfüllung).
Wer Interesse hat, diese Aktion zu unterstützen, kann ab 25.11.2017 einen Wunschzettel
vom „Wunschchristbaum“ abholen. Die auf dem Wunschzettel angebrachte Nummer bitte
abnehmen und unbedingt in die aufgestellte „Wunsch erfüllt-Box“ werfen.  
Das Gewünschte kaufen, verpacken, den mitgenommenen Wunschzettel auf dem Päckchen
anbringen und bei einer der nachfolgend genannten Sammelstelle abgeben.
Über die Burghauser Tafel werden die Geschenke dann an die Kinder vor dem Hl. Abend übergeben.

Zu finden ist der     „Weihnachtswunschbaum“ im Bürgerhaus Burghausen
                                           in der Zeit  vom 25.11. bis 16.12.2017 !

 

Abgabe der Päckchen möglich

 

  • im Haus der Familie, Berchtesgadener Str. : Mo., Mi., Fr., 08:30 – 12:00 h
  • Bürgerhaus Burghausen:                                  Sa. 09.12. und Sa. 16.12. von 10:00 – 12:00 h

 


Wir bedanken uns im Vorfeld für die tatkräftige Unterstützung unserer Aktion, im Besonderen bereits bei Familienreferentin Dorle Graf, Alfred Danninger von der Bürgerinsel, den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Tafel Burghausen und dem Personal des Bürgerhauses Burghausen!