SPD Stadtratskandidat 2014

 

Helmut Dillinger

 

Helmut Dillinger

 

zurück zur Hauptseite  zurück

 

Für unser einzigartiges Burghausen -


möchte ich mich liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger engagieren.

Ich bin 1960 in Burghausen geboren. Meine Schulzeit habe ich an der Johannes-Hess-Schule und am Aventinus Gymnasium verbracht.

 

Nach dem Abitur ging ich zum Studium der Innenarchitektur nach Rosenheim und im Anschluss daran zum Studium der Architektur nach München. Dass mich meine erste berufliche Station zurück nach Burghausen führte war für mich ein großer Glücksfall – zurück in der Heimat. Seit 1986 bin ich verheiratet und habe zusammen mit meiner Frau Elisabeth drei, mittlerweile erwachsene, Kinder (1 Tochter, 2 Söhne) großgezogen.

 

Neben meinem Beruf und meiner Familie, schlägt mein Herz für die Musik – seit meiner Kindheit bin ich musikalisch vor allem als Klarinettist und Saxophonist tätig:
1966 bei den Pfeiferlbuam wurde meine musikalische Leidenschaft geweckt. 20 Jahre durfte ich der Wacker-Werkskapelle angehören, bis es mir aus beruflichen Gründen leider nicht mehr möglich war. In den 80er Jahren war ich Mitglied bei der Big Band Burghausen, 1978 Gründung der Lindacher Klarinettenmusi und - last not least – ohne Unterbrechung seit der Gründung 1978 bei den „Hot Hazelnuts“.

 

 

Für mich ist Burghausen auf seine Weise einzigartig:


Die Moderne verbindet sich mit der Historie, Kultur und Wirtschaft befinden sich auf außergewöhnlich hohem Niveau.

 

Damit Burghausen sich weiterhin auf so großartige Weise entwickeln kann, möchte ich meine Erfahrungen, die ich durch meinen Beruf als Architekt sammeln konnte einbringen. Der gesellschaftliche Wandel erfordert es, auch in städtebaulicher Hinsicht auf die Veränderungen zu reagieren.

 

Ein im Moment zu beobachtender Zuzug von Menschen, speziell nach Burghausen als weithin attraktivste Stadt, ist Ausdruck dieser Entwicklung – die Menschen wollen im Alter versorgt sein, dies ist in einer Stadt wie Burghausen wesentlich einfacher als auf dem Land.

 

Diese Entwicklung gilt es zu begleiten und für alle Generationen in gute Bahnen zu lenken.

 

Ich möchte mich für eine Stadtentwicklung einsetzen, die Lebensqualität und Attraktivität für alle Generationen bietet.

 

 

Helmut DillingerHelmut Dillinger